Martin Theile

Der Chefdirigent des Musikvereins „Blau-Weiss Lichtringhausen studierte Dirigieren, Klarinette (Instrumentalpädagogik), Musikvermittlung und Musikmanagement in Maastricht und Detmold. Seine musikalischen Wurzeln liegen im Musikverein Frenkhausen und in der Musikschule Drolshagen. Nach dem Abitur, einer zweijährigen Tätigkeit als Klarinettist im Stabsmusikkorps der Bundeswehr und dem Studium war er zunächst als Lehrkraft, ab 2010 als Leiter an der Musikschule Lennetal beschäftigt. Seit 2015 arbeitet er bei der JeKits-Stiftung in Bochum als einer der verantwortlichen Referenten des größten kulturellen Bildungsprogramms in Deutschland.